Infothek
Space shortcuts
Infothek GVZ
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Melden Sie den Schaden schnellstmöglich:

  • auf www.gvz.ch → Schaden melden, mit dem Onlineschadenformular oder
  • telefonisch an die kostenlose GVZ ­Schaden-­Hotline 0800 442 442 (7 Tage, 24 Stunden)


Machen Sie folgende Angaben:

  • Gebäudeadresse und GVZ-Nr.
  • Schadendatum mit Ursache und Ausmass
  • Telefonnummer einer Kontaktperson vor Ort (z.B. Eigentümer, Mieter, Verwalter, Hauswart)


Organisieren Sie Sofortmassnahmen zur Minimierung des Schadens:

  • Dokumentieren Sie den Schaden, bevor Sie mit der Umsetzung von Not- und Sofortmassnahmen beginnen
  • Bringen Sie Notabdeckungen und Notabdichtungen an
  • Pumpen Sie Wasser ab
  • Nehmen Sie die Grobreinigung vor
  • Beginnen Sie mit Trocknungsarbeiten (Entfeuchtungs- und Trocknungs­apparate in geschlossenen Räumen)


Bitte beachten Sie:

Erstellen Sie Fotos von Schadenereignis und Schäden. Nehmen Sie ausser den nötigen Sofortmassnahmen keine Verände­rungen vor, welche die Schadenabklärungen erschweren. Entsorgen Sie beschädigte Gebäudeteile und Einrichtungen erst nach der Schadenbeurteilung resp. Schadenbesichtigung durch die GVZ.

Ähnliche Fragen

Infothek GVZ