Infothek
Space shortcuts
Infothek GVZ
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 2 Current »

Oft begleiten intensive Regenfälle oder heftige Winde und Sturmböen ein Gewitter. Besonders anfällig für Gewitter- und Sturmschäden sind Dächer und exponierte Gebäudeteile (z.B. Sonnen- oder Lamellenstoren).

Kündigt sich ein Gewitter an, sind wichtige Sofortmassnahmen:

  • Sonnenstoren einziehen
  • Lamellenstoren hochziehen
  • Fenster und Aussentüren schliessen
  • lose Gegenstände rund um das Gebäude sichern
  • Dach- und Bodenabläufe freimachen

Regelmässige Kontrollen und ein sorgfältiger Unterhalt des Gebäudes dienen dem wirksamen Schutz vor Schäden.

Ähnliche Fragen


  • No labels

Infothek GVZ